Überspringen zu Hauptinhalt
CaroloCup2

Polytron-Print unterstützt Hochschulgruppe “KITcar” des Karlsruher Instituts für Technologie

Der Carolo-Cup ist ein Wettbewerb, bei dem von Studenten gebaute, autonome Modellfahrzeuge in den Disziplinen Einparken, freie Fahrt und Hindernisfahrt gegeneinander antreten. Zusätzlich werden das Auto und das Konzept des Teams von einer Fachjury aus der Industrie und der Wissenschaft bewertet. Dazu wurde ein Fahrwerk eines Standard-Modellfahrzeugs modifiziert, mit einem leistungsstarken Computer, Kamera und Sensorik ausgestattet und dafür Software zur Bildauswertung, Pfadplanung und Regelung entwickelt. Dabei wurde immer darauf geachtet, sehr robusten und zuverlässigen Code zu entwickeln, was sich letztendlich dadurch gezeigt hat, dass im Wettbewerb beinahe fehlerfrei gefahren wurde und nicht einmal manuell eingegriffen werden musste.

Das Team belegte  mit von Polytron-Print zur Verfügung gestellten Leiterplatten einen hervorragenden zweiten Platz!

Herzlichen Glückwunsch an KITcar!

 

Bildquelle: Technische Universität Braunschweig

An den Anfang scrollen